Protokoll der Mitgliederversammlung des CDU – Ortsverbandes Struvenhütten

Protokoll der Mitgliederversammlung des CDU – Ortsverbandes Struvenhütten

am 06.11.2014 in Gerth´s Gasthof

 

Beginn: 19.30 Uhr                                                                             Ende : 21.15 Uhr

Anwesend: 16 Mitglieder siehe Anwesenheitsliste

 

TOP 1 a) Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Der Vorsitzende Wolfgang Mohr begrüßt die Anwesenden und besonders den ehemaligen Bürgermeister Klaus Mehrens

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

  1. b) Genehmigung der Tagesordnung

Es werden keine Einwände gegen die Tagesordnung erhoben.

TOP 2 a) Bericht des Vorsitzenden

Wolfgang Mohr berichtet, dass der Ortsverband aus 29 Mitgliedern besteht. Veränderungen in der Landespolitik werden bekanntgegeben : Reimer Böge hat den Landesvorsitz abgegeben, neuer Vorsitzender wird Daniel Günther.

In der Gemeindevertretung Struvenhütten haben sich durch das Ausscheiden des Gemeindevertreters Jens Ahrens ( AWG ) Veränderungen ergeben. Nachrücker wird Jörg Pöhls, er hat sein Amt schon angenommen.

Über die Neubesetzung der Ausschüsse wird in der nächsten Gemeindevertretersitzung entschieden. In einer Fraktions – und Vorstandssitzung, die vor dieser Mitgliederversammlung stattfand, wurde über die Neubesetzung beraten.

  1. b) Bericht des 2. stellvertretenden Bürgermeisters Benno Fricke

Benno Fricke erläutert, dass das Dach des Kindergartengebäudes erneuert wurde.

Die Gemeinde hat Land von Frau Christa Koch gekauft. Zwei Bauplätze möchte sie behalten, drei bis vier gehen an die Gemeinde.

Die Erneuerung der Straßenlampen ist abgeschlossen.

Die Baugenehmigung für das Feuerwehrhaus wird erwartet.

  1. c) Bericht des Vorsitzenden des Bau,- Wege- und Umweltausschusses Klaus – Jürgen Möller

Klaus – Jürgen Möller erläutert noch einmal die Dachsanierung des Kindergartens wobei für 90% der Kosten ein Zuschuss der EU gegeben wurden.

Das neue Feuerwehrauto wurde bestellt, im Sommer 2015 wird die Lieferung erfolgen. Zwei neue Stellplätze werden neben das alte Feuerwehrgebäude erstellt. Es handelt sich um eine Fertighalle, um Kosten zu sparen. Viele Arbeiten sollen in Eigenleistung erbracht werden.

Die Pappeln am Sportplatz wurden gefällt, die Teiche der Kläranlage wurden entschlammt. Benno Fricke wird sie kontrollieren.

  1. Aktivitäten 2015
  2. a) Matjesessen

Das Matjesessen wird wie gehabt im Januar 2015 stattfinden.

  1. b) Vierzigjähriges Jubiläum

Nach langer Diskussion und vielen Vorschlägen wird ein Festausschuss gebildet.

Silke Plambeck, Matthias Möller, Jan – Ove Lührs, Thorsten Mehrens und Michael Ettmeier werden sich Gedanken über ein „ Oktoberfest“ im September machen.

  1. c) Sonstige Aktivitäten 2015

Es werden keine weiteren Aktivitäten geplant.

  1. Internetseite

Silke Plambeck erklärt sich bereit, die Internetseite einzurichten und zu pflegen.

  1. Verschiedenes

Zur Einwohnerversammlung am 07.11.2014 will sich „ Unser Ortsnetz“ aus Oering der Gemeinde vorstellen. Das Unternehmen möchte in Struvenhütten ein modernes Breitbandnetz verlegen.

Benno Fricke schlägt vor, die Chronik in vereinfachter Form fortzuführen.

Der Vorsitzende dankt den Anwesenden und schließt die Versammlung

 

Elke Dühring

Schriftführerin

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.