CDU Norderstedt: Daniel Günther und Gero Storjohann im Stadtpark – Radtour mit Gero Storjohann

CDU Norderstedt kämpft für Gero Storjohann und Armin Laschet

Starten gemeinsam in die heiße Phase des Wahlkampfes: Gero Storjohann und die CDU Norderstedt

 Daniel Günther und Gero Storjohann kommen nach Norderstedt
Dienstag, 14.09. / 17.15 Uhr / Adventure Golf Anlage im Stadtpark

 Auf seiner Sommertour besucht Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) auch den Stadtpark in Norderstedt. „Am Dienstag, dem 14.09.2021 gegen 17.15 Uhr erwarten wir unseren Ministerpräsidenten an der Adventure Golf Anlage“, freut sich Norderstedts CDU-Ortsvorsitzender Thorsten Borchers. In lockerer Atmosphäre möchte er mit möglichst vielen Besucherinnen und Besuchern des Stadtparks ins Gespräch kommen.

Daniel Günther ist CDU-Landesvorsitzender und führt seit 2017 als Regierungschef erfolgreich das nach den Parteifarben schwarz-gelb-grün genannte „Jamaika-Bündnis“ in Kiel.

Dabei ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, der auch die Norderstedter in Berlin vertritt. Gero Storjohann, seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages, wirkt dort langjährig als Sprecher des Petitionsausschusses und fahrradpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er ist Direktkandidat für den Wahlkreis Segeberg-Stormarn-Mitte, zu dem auch Norderstedt als größte Gemeinde des Kreises Segeberg gehört.

„Norderstedts Stadtpark bietet viele Attraktionen. Von der Wasserskianlage über den Adventure Golf bis zum Kletterpark gibt es zahlreiche Angebote, die besonders von Familien genutzt werden. Spielplätze und Gastronomie ergänzen diese Möglichkeiten. Der Stadtpark Norderstedt, von der CDU und ihrem damaligen Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote maßgeblich gegen erhebliche Widerstände von SPD und Bündnis 90/Die Grünen vorangetrieben und durchgesetzt, zieht auch Menschen umliegender Ortschaften in seinen Bann“, ist Thorsten Borchers überzeugt.

Fahrradtour und Sattel-Imbiss mit Gero Storjohann
Sonntag / 12. September / 10.30 Uhr.

Gero Storjohann, Sprecher des Petitionsausschusses und fahrradpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, lädt schon jetzt alle Norderstedterinnen und Norderstedter zur Fahrradtour durch das Stadtgebiet ein. Treffpunkt ist der Rathausplatz am Sonntag, dem 12. September 2021, 10.30 Uhr.

„Unterstützt wird Gero Storjohann vom langjährigen Fahrradbeauftragten des Kreises Segeberg, Joachim Brunkhorst, der erklären wird, wo in Norderstedt dank Bundesförderung ein Radschnellweg entstehen kann. Außerdem ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Peter Holle dabei, der zeigen wird, dass eine sozialverträgliche und umweltgerechte Stadtentwicklung eine marktwirtschaftliche Grundlage haben muss, wie sie von Armin Laschet vertreten wird“, kündigt Thorsten Borchers an.

Ein kräftiger „Sattel-Imbiss“ steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Ende der Rundfahrt zur Stärkung bereit.

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann im NDR

Zum NDR-Kandidatencheck mit Gero Storjohann geht es Hier…

Aktuell sind 3 kurze Videos von Gero Storjohann im NDR Kandidatinnen-Check zu sehen. Der NDR berichtet in all seinen Hörfunk- und Fernsehprogrammen sowie auf den digitalen Ausspielwegen über dieses Angebot. – Gero Storjohanns politische Ziele, ein Steckbrief, Foto und Videoclips jetzt auf NDR.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jasmin Krause als JU Kreisvorsitzende einstimmig wiedergewählt.

Todesfelde. Am Sonnabend bestätigte die Junge Union ihre Vorsitzende Jasmin Krause einstimmig für weitere 2 Jahre in ihrem Amt. Auch die weiteren Vorstandswahlen verliefen alle nahezu einstimmig. Als besondere Gäste nahmen der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann und der CDU Landtagsabgeordnete Ole Plambeck an der Veranstaltung auf dem Gelände des KIWEBU Kinder – Werkstatt – Bund teil.  Beide sind JU-Ehrenkreisvorsitzende. Nach der Veranstaltung startete die Junge Union eine Plakataktion für Gero Storjohann als ihren Bundestagskandidaten

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Maximilian Vetter aus Henstedt-Ulzburg und Merle Lauff aus Bad Bramstedt wiedergewählt. Marvin Kirchner bleibt Schatzmeister. Frauke Gülle wird sich zukünftig als Mitgliederbeauftragte besonders um die Neumitglieder kümmern. Florian Neumann, Bianca Dettmann, Lukas Jakob und Anna Uplegger wurden mit allen Stimmen als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Das Kreisverbandsgericht leitet Nils Lübbert mit der Unterstützung von Kevin Ruhbaum und Jan Richter.

 „Vielen Dank an die Junge Union für die großartige Plakataktion nach dem Kreisverbandstag in Todesfelde. Danke auch an unseren Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck für den tatkräftigen Einsatz. Herzlichen Glückwunsch an Jasmin Krause zu ihrer einstimmigen Wiederwahl als JU Kreisvorsitzende und an das gesamte gewählte Team. Es hat Spaß gemacht wieder bei Euch zu sein.,“ bedankte sich Gero Storjohann bei der CDU Nachwuchsorganisation nach einem ereignisreichen Sonnabendnachmittag.

Veröffentlicht unter Allgemein |